Die Übersicht beginnt Januar 2011. In Auswahl haben wir besonders interessante Beiträge ab 2008 mit aufgenommen. Frühere Beiträge finden Sie hier.

Wenn Sie als Vertreter_in der Presse mit uns Kontakt aufnehmen möchten, finden Sie die nötigen Informationen unter Mediadaten und Kontakt.

07.10.2011 Wir machen Mode mit. Konkret geht es um Detlefs Lieblingsjacke. Detlef ist einer unserer Verkäufer. Und der Tagesspiegel berichtet über Detlef, seine Lieblingsjacke und unser Modespezial genau hier.

30.12.2010 Auch dieser Winter ist wieder bitterkalt. Guido Fahrendholz vom strassenfeger radio im Gespräch mit DRadio Wissen zum Thema “Armut – Überleben in der Kälte”. Schauen Sie mal hier.

15.01.2010 Interview des Deutschlandradio Kultur mit unserem Chefredakteur Andreas Düllick. Thema: der strassenfeger als Hilfe zur Selbsthilfe. Schauen Sie mal hier.

29.10.2009 Im Jahr 2009 untersagte der Discounterriese Aldi unsere Verkäufer_innen vor Aldi-Filialen zu verkaufen. Einen speziellen Anlass dafür gab es nicht. Die Tageszeitung Neues Deutschland führte zu diesem Vorfall ein Interview mit Vorstandsmitglied Christian Ghattas. Schauen Sie mal hier.

Sept. 2009 Im Blog der Gruppe Moderne Performer finden Sie einen ausführlichen Beitrag über den Alltag der Verkäufer_innen und den Redaktionsalltag beim strassenfeger unter dem Titel “Journalismus am Rande der Gesellschaft”. Schauen Sie mal hier.

05.09.2009 Der strassenfeger wurde 2009 15 Jahre alt. Die Tageszeitung Neues Deutschland würdigte den Jubilar in einem langen Artikel und einem Überblick über die Geschichte von mob e.V./strassenfeger. Schauen Sie mal hier. (Eine Bemerkung am Rande: Die im Artikel angegebenen Einkünfte durch den Verkauf des strassenfeger gehören leider ins Reich der Phantasie. Unsere erfolgreichsten Verkäufer_innen verdienen pro Tag im Schnitt zwischen 4-7 Euro, verkaufen also etwa 4-7 Zeitungen; die meisten verkaufen deutlich weniger).

15.05.2009 Auch international ist der strassenfeger bekannt. Das Internetmagazin Wallflower Dispatches informiert die englischsprachige Welt in einem langen Artikel über die Arbeit des Vereins mob e.V. Schauen Sie mal hier.

16.08.2008 Für das französischsprachige Publikum berichtet Marie in Ihrem Blog über die Erfahrung mit dem strassenfeger während Ihres Jahres in Berlin. Schauen Sie mal hier.

Sept. 2008 Creativevillage, die Praktikumsinitiative von Scholz&Friends, war zu Gast im Kaffee Bankrott und hat diesen Besuch auf höchst kreative Weise im Projekt “creativevillage 22″ verarbeitet. Schauen Sie mal hier.